Weitere Terminabsagen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ich hoffe, dass es euch und Ihnen allen weiterhin gut geht.

Heute Morgen hat das Ministerium für Schule und Bildung darüber informiert, dass „unabhängig von der Dauer des derzeit ruhenden Schulbetriebs in diesem Schuljahr keine Schulwanderungen, (…) Studienfahrten und internationalen Begegnungen (…) mehr genehmigt werden dürfen. (…) Ebenso sind schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr möglich (…)“.

Zu Letzterem zählt auch das Betriebspraktikum in der Jahrgangsstufe EF. Im Sinne des Übernehmens von Verantwortung bitte ich nun euch Schülerinnen und Schüler, mit dem jeweiligen Unternehmen Kontakt aufzunehmen und den Praktikumsplatz abzusagen.

Vielen Dank!

Bezüglich der Fortsetzung des Schuljahres nach den Osterferien, Vergleichsklausuren in der EF sowie das Abitur betreffend, um die dringlichsten Bereiche zu nennen, wird das Ministerium am Freitag, 27.03.2020 informieren.

 

Auch Frau Sistig denkt an euch und Sie in ganz besonderer Weise:

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

gerade lief im Radio ein Lied von Adel Tawil, das hat mich sehr berührt:

 

„Ist da jemand, der mein Herz versteht?

Und der mit mir bis ans Ende geht?

Der mir den Schatten von der Seele nimmt?

Und mich sicher nach Hause bringt?

Ist da jemand, der noch an mich glaubt?

Ist da jemand?“

 

Auch wenn der Unterricht ruht und dadurch unser persönlicher Kontakt,

bin ich gerne für euch und Sie da! (Tel. und Mail-Adresse auf der Schulhomepage)

Ich freue mich aufs persönliche Wiedersehen! Bleibt / bleiben Sie gesund!

 

Astrid Sistig, Schulseelsorgerin

 

Herzliche Grüße und bleibt/bleiben Sie weiterhin gesund,

Ihre/eure Rosie Schütt-Gerhards