Big Challenge Wettbewerb

  • 01

Im Mai hat unsere Schule zum ersten Mal an dem internationalen Englischwettbewerb „Big Challenge“ teilgenommen. Wir waren insgesamt 107 Fünftklässler und alle waren sehr aufgeregt. Seit Januar hatten wir für den großen Tag trainiert. Das Beste war, dass man mit einer App üben konnte, der „Game Zone“. Bei der Game Zone gab es vier Spiele zu den Themen „Wortschatz“, „Aussprache“, „Grammatik“ und „Landeskunde“. In den großen Pausen durfte immer eine Klasse zu Frau Hartmann, um mit der App auf dem Handy oder auf dem Smartboard zu trainieren. Wir haben alle zusammen gelernt. Das hat Spaß gemacht. Natürlich durfte man auch Zuhause üben. Dann war der Tag endlich da: Die Big Challenge! Alle Teilnehmer zogen zu feierlicher Musik in die Mensa und setzten sich zu ihrem Klassenschild. Die ganze Mensa war voll! Dann ging es los: Wir hatten eine Stunde Zeit, um 45 Fragen zu beantworten. Am Ende konnten wir den Fragebogen mit einem Code mitnehmen und jetzt warten wir ganz gespannt auf die Ergebnisse!

Abby Müller, Lea Schiffer (5f)