Workshop Medienscouts

  • 00

Im Januar und im Juni fanden für die Klassen Jahrgangsstufen 5 und 6 (Gymnasium und Realschule) die Workshops Medienscouts statt, in denen die Medienscouts der Clara-Fey-Schule ihre MitschülerInnen über die Themen „Internet und Sicherheit“, „Soziale Netzwerke“ sowie „Computerspiele“ informierten. Beim Thema „Internet und Sicherheit“ wurden sie über die Bereiche Datensicherung, Passwortschutz und Datenschutz informiert, das Thema „Soziale Netzwerke“ wurde auf die in dieser Altersgruppe am häufigsten genutzten Netzwerke WhatsApp, Instagram und Snapchat sowie TikTok fokussiert. Besonders die Jungen freuten sich über das Thema „Computerspiele“, bei dem es um Grundlagen wie die USK (Altersfreigabe) und Spielekategorien ging. Fokussiert wurden ebenso die Fragen „Wann ist man süchtig?“ und „Was kann man dagegen tun?“. Für die Workshops hatten die Schüler ihre Handys mitgebracht – WLAN in den Räumen war wie immer vorhanden. „Mir hat besonders das Erstellen und Testen sicherer Passwörter Spaß gemacht“, so das abschließende Feedback eines Schülers.

Jürgen Drewes, Leiter der Medien-AG