Abiturjubiläen

  • 01

Zur traditionellen Feier der Abiturjubiläen (Jahrgänge 1969, 1979, 1989, 1999 und 2009) trafen sich zahlreiche Ehemalige sowie Lehrerinnen und Lehrer des Clara-Fey-Gymnasiums, um sich über die aktuelle Entwicklung der Schule zu informieren und Erinnerungen auszutauschen. Aus ganz Deutschland, auch aus dem Ausland waren die Ehemaligen angereist, um einen gemeinsamen Tag miteinander zu verbringen. Von Beginn an prägte Wiedersehensfreude und eine fröhliche Atmosphäre das Ehemaligentreffen. Nach der Begrüßung der stellv. Schulleiterin Schütt-Gerhards (Abiturjahrgang 1979) stellte Jürgen Drewes, Organisator des Ehemaligentreffens, das Programm in der Schule vor und lud ein zu geführten Rundgängen zu bekannten sowie zahlreichen neu errichteten Orten, z.B. in die Mensa, den Schulgarten, das Kleintiergehege, zur Klimastation, Windkraftanlage sowie zur multifunktionalen Sportanlage. Auch über die flächendeckende technische Ausstattung mit WLAN und das Konzept der Tabletklassen wurde informiert, bevor es zum Highlight des Schulprogramms kam: der Einsicht in die Abiturklausuren, die oftmals eine direkte Verbindung in die vergangene Schulzeit ermöglichte.

Am Abend wurde die Feier mit dem geselligen Teil im Kurpark-Restaurant in Gemünd fortgesetzt. Bis in die Morgenstunden ergaben sich hier, bei gutem Essen und Trinken, vielfältige Gelegenheiten zum gemeinsamen Erinnern und gegenseitigen Austausch.

Jürgen Drewes