Schülerbetriebspraktikum

  • Gruppenfoto

Im April dieses Jahres haben rund 200 Schülerinnen und Schüler unserer Schule ihr zweiwöchiges Schülerbetriebspraktikum erfolgreich absolviert.

Die Wahl der Praktikumsstellen war auch in diesem Durchgang wieder ausgesprochen vielseitig. Die vielfältigen und lohnenswerten Erfahrungen unserer Praktikantinnen und Praktikanten in der Berufs- und Arbeitswelt kommen in ihren ansprechenden Dokumentationen zum Ausdruck. In diesem Zusammenhang sind die besonders herausragenden Praktikumsberichte folgender Schülerinnen und Schüler zu nennen, die vom Förderverein mit einem Glückwunschschreiben und einem Sachpreis geehrt wurden (s. Foto, gemeinsam mit Melanie Moersch und Wolfgang Kerp):

Jonas Jenniches, Kl. 9d: Schoeller GmbH & Co.KG, Hellenthal; Niklas Servaty, EF, Ford-Werke GmbH & Co.KG, Köln; Jonny Nießen, Kl. 9a, Architekturbüro Reepel, Düren; Tobias Meyer, Kl. 9a, Arla Foods Deutschland GmbH, Pronsfeld;

Ilka Linscheidt, Kl. 9b, Linscheidt Ingenieure GmbH, Broich; Christina Fragedakis, EF, Helmholtz Zentrum, München; Nils Thormann, EF, Max-Planck-Institut, Bonn; Timo Lorbach, EF, Holtec GmbH & Co.KG, Blumenthal.

Melanie Moersch