Mathe-Olympiade

  • Matheolymiade1200

Zehn Jugendliche aus den Jahrgangsstufen 6, 7 und 8, die sich gerne mit mathematischen Knobelaufgaben beschäftigen, haben es geschafft. Durch den Zuspruch und die Betreuung der Mathematiklehrerinnen Frau Holstein und Frau Berres in der ersten Runde gelangten sie in die anspruchvolle zweite Runde der Mathe-Olympiade. Als Auszeichnung für diese schon herausragenden Leistungen gab es Urkunden und Sachpreise. Herzlichen Glückwunsch!

Eva-Maria Berners, MINT-Beauftragte