Berufsfelderkundungen Jgst. 8

  • 01

Am 04. Februar fand für die Klassen der 8. Jgst. eine der drei Berufsfelderkundungen statt. In meinem Fall ging es zur Fa. Gölz GmbH, die Diamantwerkzeuge in Blumenthal herstellt. Dort war ich in der Produktionsabteilung untergebracht. Zu Beginn half ich beim Bau eines Fugenschneiders. Dies ist ein Gerät, mit dem man Fugen in den Asphalt schneiden kann, um an Rohre oder Leitungen unter dem Asphalt zu gelangen. Die Aufgabe für den Mitarbeiter und mich war es, auf ein bereits fertiges Gestell den Motor aufzusetzen und ihn anschließend mit Zahnriemen an die Kurbelwelle anzuschließen. Hier konnte ich sehr viel mithelfen. Im zweiten Teil des Tages sollte ich beim Bau einer Blocksteinsäge helfen. Hier musste man vom Gestell bis zum Sägeblatt alles aufbauen. Sehr interessant an dieser Aufgabe war es, die Blocksteinsägen für den anschließenden Transport vorzubereiten, denn man musste überlegen, wie das Gerät am wenigsten Platz einnimmt.

Es war ein toller Tag, und ich freue mich schon auf den nächsten Berufsorientierungstag am 18.06.2020.

Jona Gossen, Kl. 8d (Medien-AG)