Aktuelle Informationen (Fr., 17.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

in der Hoffnung, dass ihr / Sie trotz aller Einschränkungen eine gute Osterzeit hattet / hatten, grüße ich euch / Sie alle sehr herzlich.

Mit diesem Schreiben möchten wir über den aktuellen Stand informieren. Wir bitten um Nachsicht, dass diese konkrete Information erst heute erfolgen kann. Bis zum gestrigen Abend haben die Verantwortlichen im NRW-Kultusministerium intensiv an den genauen  Regularien für die kommenden Wochen gearbeitet.

Demnach gilt für unsere Schule:

Ab Donnerstag, 23. April 2020, erhalten die Schülerinnen und Schüler der Q2 (Abiturjahrgang) Gelegenheit, sich in der Schule gezielt auf die Abiturprüfungen vorzubereiten. Dabei geht es jedoch nicht um die Wiederaufnahme des Unterrichts nach Stundenplan. Vielmehr erhalten sie in ihren jeweiligen Prüfungsfächern gezielte Lernangebote. Die Wahrnehmung dieser Angebote ist freiwillig. Schülerinnen und Schüler, die sich zu Hause auf ihre Prüfungen vorbereiten wollen, können das tun, müssen sich aber bei der Schule abmelden. Auf welchem Weg diese Abmeldung ggf. erfolgen muss, werden wir in unserer nächsten Information, am Montag, 20. April, mitteilen. In dieser nächsten Information unterrichten wir auch darüber, nach welchem Fach-, Stunden-, Wochen- und Raumplan diese Lernangebote organisiert sind und welche Hygiene-Vorschriften bei der Teilnahme zu beachten sind. Die RVK ist dabei, Busfahrpläne zu erstellen. Sobald wir die diesbezüglichen Informationen komplett zur Verfügung haben, werden wir sie umgehend über die bekannten Kanäle weiterleiten.

 

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler unserer Schule (Jahrgangsstufen 5 – Q1) ruht der reguläre Unterricht weiterhin. Das bedeutet, dass unsere Lehrerinnen und Lehrer ab Montag, 20.04.2020, weiterhin Aufgaben auf dem digitalen Weg stellen werden. Wir danken euch für euer durchweg positives Feedback und werden versuchen, eure Wünsche hinsichtlich vermehrter Video-Klassenkonferenzen umzusetzen. Soweit die weitere positive Entwicklung der Infektionszahlen dies zulässt, sollen die Schulen nach Vorgabe des Ministeriums für den allgemeinen Unterricht ab Montag, 4. Mai 2020, schrittweise wieder geöffnet werden. Wie dieser Unterricht organisiert sein wird, werden wir zeitnah bekannt geben.

 

Die Notbetreuung wird ab dem 23. April 2020 um weitere Bedarfsgruppen erweitert, um auch denjenigen Eltern ein Angebot machen zu können, die aufgrund des Wiedereinstiegs wieder an ihre Arbeitsplätze zurückkehren. Hierzu werden Sie, liebe Eltern, rechtzeitig weitere Informationen erhalten.

 

Sicherlich ist Ihnen, liebe Eltern, auch bewusst, dass wir den Elternsprechtag in der normalerweise praktizierten Form als „Großveranstaltung“ in diesem Jahr nicht durchführen können. Wie wir Ihren Sprechtag ersetzen werden, teilen wir Ihnen an dieser Stelle ebenfalls zeitnah mit.

Die anstehenden Fächerwahlen in den Jahrgangsstufen 6,7 und 9 sowie in der EF und der Q1 sind mit den notwendigen Beschreibungen und Erläuterungen auf unserem LuIS eingestellt. Dort ist auch die Vorgehensweise hinsichtlich der Wahl selbst erläutert. Bei Fragen können Sie sich gerne an Ihre/n Klassenlehrer/in wenden – sie werden Ihnen gerne weiterhelfen. Den Oberstufenschüler/innen empfehle ich, mit ihren Fachlehrer/innen und / oder den Oberstufenkoordinatoren Rücksprache zu halten.

Auch wenn es für uns alle sicherlich nicht leicht ist, mit den gegenwärtigen Beschränkungen zu leben, möchte ich euch und Sie zum Durchhalten ermutigen. Dabei hoffe ich, dass es uns gelingt, mit Zuversicht in die Zukunft zu schauen und auch die positiven Nebeneffekte der momentanen Situation noch mehr in den Blick zu nehmen und zu schätzen. Durch das vielfältige Engagement unserer Lehrerinnen und Lehrer und – sicherlich nicht minder – durch eure Bereitschaft, liebe Schülerinnen und Schüler, euch auf diese Ausnahmesituation einzustellen, sind wir als Schulgemeinschaft – trotz aller Distanz – noch mehr zusammengewachsen. 

Das Wichtigste ist und bleibt: Bitte tut / tun Sie alles, damit ihr gesund bleibt / Sie gesund bleiben!

 

Mit freundlichen Grüßen

eure / Ihre Rosie Schütt-Gerhards