Aktuelle Informationen (Do., 07.05.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass wir ab Montag, 11.05.2020 – wenn auch alle Schülerinnen und Schüler erst nach und nach – wieder in unserer Schule begrüßen dürfen.

Um unser aller Sicherheit in größtmöglichem Umfang zu gewährleisten, findet ihr unter dem Link Verwaltung > Corona-Hygienepläne viele konkrete Hinweise zum Verhalten auf dem Weg zur Schule, während des Unterrichts und im Gebäude. Es muss selbstverständlich sein, diese einzuhalten.

Zum Unterricht:

Ab Montag sind die Jgst. 7 der Realschule und die Q1 zurück im Unterricht. Ebenfalls im LuIS unter der Rubrik Verwaltung im Ordner Corona Stundenpläne/ Gymnasium bzw. Realschule findet ihr und Sie, liebe Eltern, entsprechend der Schulform, der Jahrgangsstufe und der Klasse, den Plan für Montag sowie den Plan für die jeweiligen Klassen, Kurse und Räume. 

Wir teilen jede Klasse in drei Lerngruppen in alphabetischer Reihenfolge ein, verteilen sie auf drei Räume und legen einen Sitzplan fest. Jede/r Schüler/in muss immer denselben Platz einnehmen. Die Lerngruppen stehen fest und können nicht getauscht werden.

In der Sekundarstufe I erfolgt Unterricht in drei Fächern mit jeweils zwei Unterrichtstunden. Die Lehrerin/der Lehrer unterrichtet die Schüler nacheinander (also dreimal) in seinem Fach, so dass jede Schülerin/jeder Schüler den gleichen Unterricht erhält.

Ab dem 26. Mai 2020 -  nach Beendigung der Haupttermine des schriftlichen Abiturs - kommen bei uns Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen bis zum Ende des Schuljahres hinzu. Das bedeutet, dass das Distanzlernen aufrecht erhalten bleibt.

Damit Sie als Eltern planen können, geben wir Ihnen die im rollierenden System festgelegten Unterrichtstage für die jeweilige Schulform und Jahrgangsstufe zeitnah bekannt – die Details zur Planung folgen.

Falls der Besuch der Schule für Ihr Kind eine Gefährdung der Gesundheit darstellt oder es akut erkrankt ist, bitte ich Sie, dies der Schule unverzüglich telefonisch mitzuteilen.

Zur Notbetreuung:

Die Notbetreuung wird für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 aufrechterhalten.

Euch und Ihnen wünsche ich weiterhin alles Gute und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Eure/ Ihre Rosie Schütt-Gerhards