Jugend creativ - Was ist GLÜCK?

  • 5b_1_Kiera_Barlach

Zum 50. Wettbewerb „Jugend creativ“ ging es um GLÜCK. Die Ausrichter fragten: „Wie zeigt sich Glück? Wo findet man es? Kann man es festhalten? Oder muss man es auch wieder loslassen? Kann man nur glücklich sein, wenn man schon mal unglücklich war? Hat jeder Mensch seine eigene Art glücklich zu sein?“ Alles Fragen die nicht so leicht zu beantworten sind.

Die Schülerinnen und Schüler der 5b und des Q1 Kunstkurs haben ihre Vorstellung von GLÜCK mit Stift und Farbe verbildlicht.

Sich orientierend an den Kriterien Inhalt, Gestaltung, Originalität und Eigenständigkeit hat die Jury aus den zahlreichen eingereichten Arbeiten folgende Bilder prämiert:

In der Altersgruppe der 5. und 6. Klassen haben Kiera Barlach den 1. Platz, Sara Christmann den 2. Platz und Emma Lorenz den 3. Platz belegt. Und aus der Altersgruppe 10. bis 13. Klassen haben Saskia Kau den 2. und Lenja Klinkhammer den 3. Platz belegt.

Es sieht so aus als würden die Themen Familie, Freundschaft, Liebe und Natur mehr zum Glück beitragen als Materielles.

Yvonne Delisle
Fotos: J. Heller