Informationen zur Zeugnisausgabe am 29.01.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am Freitag, 29.01.2021, werden wir unter Einhaltung der aktuellen Vorgaben die Zeugnisse ausgeben. In diesem Halbjahr haben wir dabei die besondere Aufgabe, die Maßnahmen des Infektionsschutzes umzusetzen.

Die Zeugnisse sowie die zurückzugebenden Klassenarbeiten können im Zeitraum von 8 – 13 Uhr in der Schule abgeholt werden. In der Sekundarstufe I (Klassen 5-9 Gymnasium und Realschule) werden die Zeugnisse von der Klassenlehrerin / vom Klassenlehrer im jeweiligen Klassenraum ausgehändigt, in der Jahrgangsstufe EF in der neuen Sporthalle, in der Jahrgangsstufe Q1 in der Mensa, jeweils durch das Jahrgangsstufenbetreuerteam.

Damit im vorgesehenen Zeitfenster von 8 – 13 Uhr nicht jeder Einzelne zur Schule kommen muss, besteht die Möglichkeit, im Vorfeld zu planen, wer Zeugnisse für Mitschülerinnen und Mitschüler mitnehmen kann. Bitte sprechen Sie sich innerhalb der Klasse bzw. der Jahrgangsstufe ab, wer aus einer Region Zeugnisse für die Mitschülerinnen und Mitschüler mitnehmen kann. Diejenigen, denen das Zeugnis mitgebracht wird, senden bitte im Voraus (bis spätestens 28.01.) eine Vollmacht an die Klassenlehrer/innen bzw. an das Jahrgangsstufenbetreuerteam. In Absprache mit den o.g. Kolleginnen und Kollegen legen Sie bitte / legt bitte eine Uhrzeit fest, sodass wir die Begegnungen im Gebäude reduzieren können. Bitte halten Sie sich / haltet Euch im Gebäude so kurz wie möglich auf.

Soweit dies möglich ist, bitten wir Sie / Euch um das Tragen einer FFP-2 Maske.

Während des gesamten Vormittags besteht zusätzlich die Möglichkeit, unter Einhaltung der gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln im PZ der Schule das Jahrbuch 2020 zu erwerben.

Wegen der Präsenz der Lehrerinnen und Lehrer am Freitag, 29.01.2021 in der Schule können an diesem Tag in der Regel keine Videokonferenzen stattfinden. Aufgaben werden ggf. nur im Umfang der ersten drei Unterrichtsstunden gestellt. Wie an Tagen der Zeugnisausgabe üblich, ist nach der 3. Stunde unterrichtsfrei.

Bis dahin wünsche ich Euch / Ihnen allen viel Kraft und Durchhaltevermögen und vor allem: Bleibt / Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Eure / Ihre

Roswitha Schütt-Gerhards