Ein Unternehmen der Region stellt sich vor: Rick Produktion GmbH, Olef

Zugriffe: 2334

Sehr informativ war die Vorstellung des nahegelegenen Unternehmens der Rick Produktion GmbH aus Olef, die der Geschäftsführer Tom Kantelberg und der Projektleiter für Maschinenmodernisierung Niklas Hanf unseren Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 am Mittwoch, 23.03.22, präsentierten.

Neben einer anschaulichen Einführung in die Unternehmenskultur und -geschichte eines der größten Hersteller von Einweggeschirr, Verpackungs- und Lebensmittelschalen deutschlandweit wurden die Vielzahl unterschiedlicher Ausbildungsberufe, Angebote zur dualen Ausbildung und zum dualen Studium vorgestellt.

Hier waren insbesondere technikaffine Schülerinnen und Schüler sowie IT-Interessierte angesprochen. Die Spannbreite beruflicher Möglichkeiten reicht vom Maschinen- u. Anlageführer/-in, Industriemechaniker/-in, Betriebstechniker/-in über studienbezogene Berufe in den Bereichen IT, Maschinenbau, Maschinenmodernisierung/Automatisierung und Personalmanagement.

Dank der engen Zusammenarbeit der Rick Produktion mit dem Unternehmen PAP Star in Kall bieten sich den Schülerinnen und Schülern - auch im Rahmen eines Betriebspraktikums oder einer Berufsfelderkundung - die Möglichkeit, die vielseitigen Berufsfelder beider Unternehmen kennenzulernen. Da sie weltweit vertreten sind, sind auch berufliche Erfahrungen im Ausland, wie beispielsweise in Frankreich oder Schweden, möglich.

Nach den Osterferien sind die Technik- und Informatikkurse sowie alle interessierten Schülerinnen und Schüler in das Unternehmen nach Olef eingeladen, um Erfahrungen im Umgang mit modernisierten Maschinen zu machen. Vor Ort können sie eine Produktionsstraße, die eigens zu Schulungszwecken aufgebaut wird, durchlaufen und die Bewegungen eines Roboters mit Hilfe eines Tablets selbständig steuern.

Melanie Moersch

 

Drucken