Schülervertretung

Unser neues SV-Team:

Erste Reihe:

Ilka Linscheidt (16 Jahre, EF, Hobbys: Tennis und Schwimmen, Wohnort: Einruhr, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Mensaschlange, Rosenverkauf)

Maike Breuer (17 Jahre, Q2, Hobbys: Tanzen und Schwimmen, Wohnort: Einruhr, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Drucker)

Sophie Cremer (17 Jahre, Q2, Hobbys: Tanzen und Fitness, Wohnort: Rurberg, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Lehrerpostfach)

Maria Balatsoura (15 Jahre, EF, Hobbys: Tanzen, Wohnort: Schleiden, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Oberstufenveranstaltungen)

Anna Krebs (29 Jahre, Deutsch und Französisch)

Zweite Reihe:

Philipp Schuh (34 Jahre, Geschichte und Sport)

Tim Konrads (17 Jahre, Q2, Hobbys: Singen, Klavier spielen, Wohnort: Gemünd, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Drucker)

Jonny Nießen (15 Jahre, EF, Hobbys: Tanzen und Zeichnen, Wohnort: Vlatten, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Lehrerpostfach)

Christina Fragedakis (16 Jahre, Q1, Hobbys: Tanzen, Tennis, Klavier spielen, Wohnort: Olef, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Wasserspender)

Jona Jentges (15 Jahre, EF, Hobbys: Badminton, Wohnort: Reifferscheid, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Drucker)

Leonard Köller (15 Jahre, Q1, Hobbys: Football und Fußball, Wohnort: Schleiden, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Ausleihsystem für den Pausensport)

Außerdem gehören zum Team: Daria Metternich (16 Jahre, EF, Hobbys: Tanzen, Wohnort: Gemünd, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Rosenverkauf) und Damian Linden (15 Jahre, EF, Hobbys: Schwimmen und Tanzen, Wohnort: Sötenich, Wofür ich mich besonders einsetzen will: Drucker)

Unsere Ziele:

  • Fortführung der bisherigen Unter- und Mittelstufenpartys
  • Verwaltung der Schließfächer
  • Entwicklung eines Konzepts zum geordneten Anstellen in der Mensaschlange
  • Mitwirkung bei der Anschaffung neuer Getränkeautomaten und Installation von Wasserspendern
  • Anbringung von Spiegeln und Handdesinfektionsspendern
  • Sensibilisierung für umweltpolitische Themen (beispielsweise durch die Erweiterung des Essensangebots im Clärchen um vegetarische Snacks oder den Verzicht auf Plastikbesteck)
  • Rosenverkauf am Valentinstag
  • Anschaffung eines funktionierenden Druckers für das SLZ
  • Einrichtung eines Lehrerpostfaches außerhalb des Lehrerzimmers
  • Initiierung von zusätzlichen Veranstaltungen für die Oberstufe (beispielsweise die Durchführung eines Schulballs)
  • Ausleihsystem für den Pausensport

Für Fragen und Anregungen stehen wir euch immer und überall zur Verfügung! Jetzt sogar auch mit einem digitalen Briefkasten – unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen uns eure Sorgen auf direktem Weg.