Eifeler Bäcker lassen ihre Brote in unserer Mensa zertifizieren

  • 01

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Kooperation mit Siegwin Zimmer, Obermeister der Bäckerinnung, haben wir gerne unsere Mensa für die alljährlich stattfindende Zertifizierung der „Eifel-Brote“ bereitgestellt.

Am Dienstagvormittag herrschte schon früh reges Treiben in unserer Mensa: Nach und nach brachten die Bäcker aus dem Kreis Euskirchen ihre Brote zur Zertifizierung ins Haus. Hierfür war Herr Karl-Ernst Schmalz, seit 30 Jahren als Brotprüfer in Diensten des Deutschen Brotinstituts, aus Bocholt angereist. Während er roch, schmeckte und die Festigkeit der Kruste testete, stand er für Fragen einiger Schülerinnen und Schüler, die auch gerne einmal probierten, zur Verfügung.