Wettbewerb „Chemie, die stimmt!“

  • Chemie die stimmt

Acht Schülerinnen und Schüler aus den Chemiekursen der Jahrgangsstufen 9 und EF nahmen im Frühjahr an der Regionalrunde des Wettbewerbes „Chemie, die stimmt!“ teil. Ihre Chemielehrerinnen Frau Greuel und Frau Berners standen dabei mit Rat und Tat zur Seite. Nachdem sie zu sehr unterschiedlichen Aufgaben aus verschiedensten Bereichen der Chemie zu Hause recherchiert und ihre Ergebnisse ausführlich dokumentiert hatten, qualifizierten sich sechs von insgesamt 61 Schülerinnen und Schülern aus NRW dieser Jahrgangsstufen für die Landesrunde. Ein beachtliches Ergebnis. Mit einem interessanten Rahmenprogramm inklusive vieler Demonstrationsexperimente sollte diese ursprünglich wie üblich an einer ausgewählten Schule - dieses Jahr in Münster – stattfinden. Darauf hatte sich das Team schon gefreut. Durch Corona bedingt nahmen jedoch unsere Schülerinnen und Schüler die Landesrunde ebenso in Heimarbeit in Angriff. Sie ließen sich durch die gegenüber der ersten Runde merklich anspruchsvolleren Aufgaben nicht abschrecken und arbeiteten fleißig auch in den Osterferien an den Ergebnissen. Schließlich erhielten sie als Anerkennung eine Urkunde und ein Spiel. Herzlichen Glückwunsch und ein großes Lob an euch für euer Durchhaltevermögen und eure Begeisterung!

Eva-Maria Berners