Zum Gedenken

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

Leider müssen wir Euch und Ihnen eine sehr traurige Mitteilung machen.

Unsere ehemalige Schülerin Tessa Mertens ist am Samstag, 8.05., im Alter von 28 Jahren tödlich verunglückt.

Sie wurde in Köln beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst, das bei „Rot“ über die Ampel gerast ist. Wir erinnern uns sehr gerne an Tessa und ihre lebenslustige und frohmachende Art. Ihr Tod trifft uns sehr. In unserer Trauer sind wir, getragen durch die Hoffnung und den Glauben an die Auferstehung, in Gedanken bei ihrer Familie und ihrem Freund, der auch Schüler unserer Schule war.

Wir werden sie in guter Erinnerung behalten und ihr im nächsten Schulgottesdienst gedenken.

Im Namen unserer Schulgemeinschaft

Roswitha Schütt-Gerhards und Sonja Hof, Schulleitung

Astrid Sistig, Schulseelsorgerin