MINT-Sommerprogramm der CFS

Zugriffe: 763

Schnupperkurs Segelfliegen gefällig?

Wer hat Lust dazu im Flugsimulator der Fakultät für Luft- und Raumfahrt der FH Aachen einen Airbus landen oder einen Schnupperkurs beim Segelflugverein FAG Aachen gewinnen? Diese und viele andere Möglichkeiten eröffnet die Clara-Fey-Schule in Schleiden ihren Schülerinnen und Schülern über die Angebote ihres langjährigen MINT-Lernpartners ANTalive.
ANTalive ist das für die Schulen im Raum Jülich, Euskirchen und Düren offiziell zuständige zdi-Zentrum zur Förderung des MINT-Nachwuchses in NRW. zdi steht für Zukunft durch Innovation.
Am Mittwoch informierten Frau Gramm und Frau Stollenwerk als Stellverteterinnen von ANtalive die Schüler:innen der Oberstufe zu MINT-Projekten, die nicht nur Informatik, Physik und Chemie thematisieren, sondern gleichermaßen mit anderen Fachrichtungen wie Kunst, Musik und Architektur verknüpft sind. Die Schüler:innen können unter professioneller Betreuung ihre eigene Cajon bauen oder forschen und experimentieren in der Akademie für Handwerksdesign auf Gut Rosenberg in Aachen.
Die Veranstaltungen finden in der letzten Schulwoche bzw. zu Beginn und am Ende der Sommerferien statt.
Anmeldungen gerne über https://www.antalive.de/.

Immer wieder attraktive Angebote gibt es auch durch die Clara-Fey-Schule als MINT-Excellence-Schule über die Seite von MINT-EC https://www.mint-ec.de/.

ANTalive_Sommerprogramm.pdf

Gerne steht Frau Berners (MINT-Beauftragte der Clara-Fey-Schule) bei Fragen zur Verfügung.

 

Drucken